Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
previous arrow
next arrow
Slider

News

Ehemaliger Teilnehmer schließt Prüfung erfolgreich ab und erhält Stipendium der IHK Köln
Am 3. Mai 2016 trafen wir René Bernard, der 2013 als einer von 16 Bewerbern im "Ausbildungsverbund Industriemechaniker" in Speyer startete. Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung und mit IHK-Stipendium in der Tasche ist er unserer Einladung gefolgt. Er berichtete über seinen bisherigen Werdegang und weitere berufliche Ziele.

Von Leverkusen über's Word Wide Web nach Speyer
Beim VFBB erinnert man sich noch gut an "den Teilnehmer aus Leverkusen". Auf seiner Stellenrecherche bei der Online-Jobbörse der Agentur für Arbeit wurde René Bernard auf den VFBB aufmerksam, wo er den Ausbildungsverbund Industriemechaniker für sich entdeckte. Vom Konzept war er sofort überzeugt, bewarb sich und ....

Positive Bilanz im "Ausbildungsverbund Industriemechaniker"
Vierzehn  Bewerber, darunter eine Frau, haben seit August 2012 ihre Ausbildung im Ausbildungsverbund Industriemechaniker absolviert. Wir wollen sehen, was aus ihnen geworden ist. Kevin Bohms ist einer von ihnen, der im Januar 2016 seine Prüfung erfolgreich abgeschlossen hat und übernommen wurde. Am 14. April treffen wir den Gesellen mit seinem Ausbilder Tobias Hoffmann bei WWS Metallformen GmbH in Hatzenbühl.

Berufswunsch: „Was Technisches" 
Der VFBB e. V. übernimmt Bewerberauswahl und -betreuung, die GABIS GmbH schließt die Ausbildungsverträge ab. In der Lehrwerkstatt der PFW wird die einjährige Grundausbildung Metall durchgeführt und die Berufsbildende Schule Speyer unterrichtet die Bewerber/innen in einer eigenen Industriemechaniker-Klasse – so weit das VFBB-Konzept von 2012. Mit dem Ausbildungsverbund Industriemechaniker hatten die Speyerer Kooperationspartner Ausbildungsplätze für sogenannte „Spätbewerber" (20-30 Jahre) geschaffen. Über die Jobbörse der Agentur für Arbeit aufmerksam geworden, nutzt Kevin Bohms die Chance und bewirbt sich. Er will „was Technisches" lernen - mit diesem Wunsch...

Neue/r Mitarbeiter/in gesucht

Montag, 18 April 2016

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine/n Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/Sozialpädagogin.
Alternativ: Personaldisponent/in oder Psychologe/Psychologin als Coach für Menschen mit vielen Problemlagen.
Einsatzort ist unser Standort in Germersheim oder Schwetzingen. Hier die ausführliche Stellenausschreibung per Pdf.

Seit 1. März befindet sich die Antragshilfe in unserem "Job-lokal" gleich rechts neben der Post in Speyer-West, Lessingstraße 15. Menschen, die Unterstützung beim Ausfüllen Ihres Leistungsantrags nach dem SGB II (Arbeitslosengeld II) benötigen, können dort einen Termin vereinbaren.

Ihre Ansprechpartnerin: Larissa Schwarz

Berufsbezogene Deutschkurse in Speyer

Mittwoch, 02 Dezember 2015

NEU für Geflüchtete, die bevorzugt in Speyer-West oder im restlichen Stadtgebiet wohnen

Seit November 2015 finden im Rahmen des ESF-Bundesprogramms BIWAQ (Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier) berufsbezogene Deutschkurse für Flüchtlinge statt, die der VFBB im Auftrag der Stadt Speyer durchführt. Der Unterricht findet an zwei Tagen pro Woche zu je vier Unterrichtseinheiten mit einer Laufzeit von sechs Monaten statt. 

Seite 10 von 14

logo bundesagentur fuer arbeitlogo jobcenterlogo bundesministerium fuer arbeit und sozialeslogo ministerium fuer soziales arbeit gesundheit und demokratielogo europaeischer sozialfond fuer deutschlandlogo europaeische unionlogo stadt speyer