Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
previous arrow
next arrow
Slider

News

Die Mitarbeiterinnen unserer beiden Jugendprojekte "Rückenwind" und "JUSTIQ" (JUGEND STÄRKEN im Quartier) ziehen von der Speyerer VFBB-Zentrale ins Job-lokal, Lessingstraße 9 um. Das Büro befindet sich rechts neben der Postfiliale Speyer-West.
Ab 15. August 2019 sind die Ansprechpartnerinnen dort unter folgenden Telefonnummern erreichbar:
Lara Forchheim ("Rückenwind"), Tel.: 06232 68327-62 und Katharina Bentz-Hellmann ("JUSTIQ"), Tel.: 06232 68327-63

Deutsch A1 am Nachmittag

Dienstag, 16 Juli 2019

Unser nächster Kurs startet am 12.8.2019 in Speyer

Unterrichtszeiten: Montag bis Donnerstag, nachmittags von 13:00 bis 16:15 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon: 06232 69896-0. Hier die Terminübersicht für die anschließenden Kurse A2 und B1:

A1 (Modul 1-2) 12.08.2019 bis 19.11.2019
A2 (Modul 3-4) 20.11.2019 bis 09.03.2020
B1 (Modul 5-6) 10.03.2020 bis 17.06.2020

Alle Deutschkurse in Speyer

200px Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Logo.svg

Der VFBB e. V. ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) für die Durchführung von Integrationskursen und Berufssprachkursen zugelassen.

Jetzt anmelden!

In Ludwigshafen gibt es letzte freie Plätze in diesen Deutschkursen:

  • Orientierungskurs ab 22.07.2019
  • Allgemeiner Integrationskurs ab Modul 4 ab 29.07.2019
  • B2 (Berufssprachkurs) ab 05.08.2019

Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon: 0621 685698-0. Hier der Link zu allen Deutschkursen in Ludwigshafen.

200px Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Logo.svg

Der VFBB e. V. ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) für die Durchführung von Integrationskursen und Berufssprachkursen zugelassen.

Vorbereitungskurs zum Erwerb der Berufsreife

Nächster Start am 26. August 2019 in Speyer und Ludwigshafen

Ein Hauptschulabschluss ist die wichtigste Zugangsvoraussetzung für eine Berufsausbildung in Deutschland. In unserem Vorbereitungskurs schaffen wir eine Atmosphäre, die intensives Lernen ermöglicht und ausreichend begleitete Übungszeiten vorsieht, in der individuelle Fragen beantwortet werden können. 
Interessierte können sich vorab informieren bzw. einen Termin zum Erstgespäch vereinbaren:
Bei Birgit Flügel und Corinna Wienke in Speyer, Tel. 06232 69896-30 oder Marina Kavelj in Ludwigshafen, Tel. 0621 685698-16.
Die Teilnahme ist mit einem Bildungsgutschein (FbW) der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters möglich.

Hier weitere Einzelheiten zu Voraussetzungen, Ablauf, Unterrichtszeiten, etc.

Lesen Sie hier zwei Geschichten von erfolgreichen Absolventen des letzten Kurses:
https://www.vfbb-speyer.net/news/artikel/420-sprache-ist-das-allerwichtigste
https://www.vfbb-speyer.net/news/artikel/419-hauptschulabschluss-mit-bestnote-in-der-tasche

Gratulation an 17 Industriemechaniker-Umschüler zur bestandenen Prüfung

Verantwortliche voller Lob für die guten Leistungen der Gruppe

Speyer, 28.6.2019: Gerade haben die Umschüler ihre Abschlussprüfung zum Industriemechaniker absolviert. Am Freitag, den 28. Juni 2019, erhielten sie offiziell ihre Teilnahmezertifikate bei der PFW Aerospace GmbH in Speyer.

Die gute Stimmung zwischen den Partnern des „Speyerer Modells“ – PFW Aerospace GmbH, VFBB e. V., Agentur für Arbeit und GABIS GmbH - und „ihren“ Umschülern war am Freitag sichtlich zu spüren. Obwohl alle während der ganzen Umschulung sehr gute Leistungen gezeigt hatten, waren sie erleichtert, als sie die Nachricht der IHK Pfalz erhielten, bestanden zu haben.
Erich Zimmermann gab einen kurzen Rückblick über die 28-monatige Umschulungszeit, die gleich zu Beginn mit sehr guten Prognosen startete und sich in einem ebenso guten Notenschnitt in der Teil-1-Prüfung fortsetzte. Bis zuletzt zeigte jeder einzelne zur Freude des Ausbilders hohe Motivation und ein sehr gutes Leistungsbild. „Der Erfolg gibt uns Recht“, so zitierte Zimmermann seinen Chef Bernd Dreyer, Leiter der PFW-Ausbildung, der leider nicht anwesend sein konnte. Er gratulierte allen Absolventen und bedankte sich für die positive Stimmung während der gesamten Umschulung. „Es hat einfach Spaß gemacht.“

VFBB-Geschäftsführerin Doris Eberle gratulierte den Absolventen zu ihrem Facharbeiterabschluss mit Blick auf die Altersstruktur zwischen 29 und 50 Jahren: „Sie sind die älteste und beste Umschulungsgruppe, die wir je hatten. Man sieht, es geht sogar noch mit 50.“ Sie bedankte sich bei ihren Partnern für die qualitativ hochwertige Durchführung der Umschulung und beglückwünschte die Anwesenden zu ihren Leistungen. Entscheidend sei dabei das Durchhaltevermögen jedes Einzelnen gewesen, das schließlich zu diesem positiven Ergebnis geführt habe.

Zeljko Kuzmanovic, Geschäftstellenleiter der Agentur für Arbeit Speyer, lobte die Partner im „Speyerer Modell“, auf das man ...

Seite 1 von 16

logo bundesagentur fuer arbeitlogo jobcenterlogo bundesministerium fuer arbeit und sozialeslogo ministerium fuer soziales arbeit gesundheit und demokratielogo europaeischer sozialfond fuer deutschlandlogo europaeische unionlogo stadt speyer