Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
previous arrow
next arrow
Slider

Neuer Jobfux in der Siedlungsschule

Donnerstag, 22 Dezember 2016

Personalwechsel beim VFBB Speyer: Norbert Fuß in Rente - Stephan Brader folgt

Nach 17-jähriger Tätigkeit beim VFBB trat Sozialpädagoge Norbert Fuß Ende November seinen Ruhestand an. Die letzten zwei Schuljahre war er als 'Jobfux' des Landes Rheinland-Pfalz in der Realschule plus Siedlungsschule Speyer tätig. Sein VFBB-Kollege Stephan Brader übernahm die pädagogische Betreuung der Schülerinnen und Schüler bei ihrem Übergang von der Schule zum Beruf am 1. Dezember 2016.

Ebenso wie Fuß verfügt Brader neben seiner pädagogischen Qualifikation über jahrelange Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen bei ihrem Start ins Berufsleben innerhalb des VFBB-Projekts "Rückenwind", das Jugendliche über eine Einstiegsqualifizierung fit für die Ausbildung macht. Mit Hemmnissen und Schwierigkeiten der Schülerinnen und Schüler ist er bestens vertraut. Er weiß aber auch, dass viele Jugendliche ihre Potenziale und Ressourcen mit zielführender Unterstützung erschließen können und somit ihren Weg in Ausbildung und Beruf finden.
Braders Erfahrungen aus zahlreichen Profilings, Kompetenzfeststellungen, dem VFBB-Stützunterricht während der Einstiegsqualifizierung, der Praktikumsbegleitung Jugendlicher sowie dem Kontakt zu Ausbildern, Betrieben und Berufsschulen machen den ehemaligen Rückenwindmitarbeiter zu einem ebenso kompetenten 'Jobfux'.
Ab 21.12.2016 ist der Jobfux unter der neuen Telefon-Durchwahl zu erreichen: 06232 1414-75

 

 
 
 
 
 
 
Durchführung im Auftrag der Stadt Speyer und mit finanzieller Unterstützung der GABIS GmbH.

logo bundesagentur fuer arbeitlogo jobcenterlogo bundesministerium fuer arbeit und sozialeslogo ministerium fuer soziales arbeit gesundheit und demokratielogo europaeischer sozialfond fuer deutschlandlogo europaeische unionlogo stadt speyer