Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
previous arrow
next arrow
Slider

News

  • Viel Engagement für den eigenen Integrationsweg

    Mittwoch, 01 Juli 2020

    Ein Bericht über Christina Ridinger, Teilnehmerin unserer Sprachkurse und des Projekts ‚JUGEND STÄRKEN im Quartier‘

    Speyer: Christina Ridinger kommt im Mai 2018 zusammen mit ihrer Familie aus Moldawien nach Friedland. Bei der dortigen Außenstelle des Bundesverwaltungsamtes durchlaufen alle Spätaussiedler zunächst ein umfangreiches Aufnahmeverfahren, nach dessen Abschluss sie eine „Spätaussiedlerbescheinigung“ erhalten. Mit diesem Dokument erwerben sie automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft. Bei der anschließenden Verteilung auf die Bundesländer dürfen sie Wünsche äußern. Familie Ridinger entscheidet sich für Speyer als künftigen Wohnort, da sie aufgrund der Informationen im Internet ein positives Bild der Stadt gewonnen hat.

    In Speyer angekommen geht Christina in die Schule – zunächst ganz ohne Deutschkenntnisse. Schnell findet sie rumänische Freundinnen, die ihr viele deutsche Begriffe erklären. Sie erkennt aber bald, dass sie in einem Deutschkurs besser aufgehoben wäre, damit sie sich ganz auf die Sprache konzentrieren kann. Schließlich bringt sie einen sehr guten Mittlere-Reife-Abschluss aus dem Heimatland mit, der in Deutschland anerkannt wird. Ihre ersten Deutschkenntnisse reichen nun aus, damit sie beim VFBB e. V. direkt den B1-Kurs besuchen kann.

    Liest man Christinas Lebenslauf, fallen sofort ihre Sprachkenntnisse auf. Sie ist zweisprachig aufgewachsen, spricht fließend Russisch und Rumänisch, Englisch und Französisch hat sie in der Schule gelernt. Deutsch ist ihre fünfte Sprache. „Ich lerne gerne Sprachen, das macht mir Spaß und fällt mir leicht“, erklärt die junge Frau. Im Juni 2019 schließt sie den B1-Kurs sehr gut ab und meldet sich für den anschließenden B2-Kurs an, den sie noch bis Ende März 2020 besucht. Für die B2-Prüfung fühlt sie sich gut vorbereitet.

    Beim VFBB e. V. werden generell alle Sprachkurs-Teilnehmende auf Projekte zur Berufsorientierung hingewiesen, damit sie möglichst früh und parallel an einer

  • Deutsch B2 + Pflege

    Mittwoch, 01 Juli 2020

    Nächster Berufssprachkurs im August 2020 in Speyer und/oder in Ludwigshafen

    Dieser 'Berufssprachkurs Spezialmodul nichtakademische Gesundheitsberufe' ist ein Angebot für zugewanderte Personen, die über eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Kranken-, Alten- oder Entbindungspflege oder der Physiotherapie im Heimatland verfügen und sich im deutschen Anerkennungsverfahren befinden. Voraussetzung ist das B1-Sprachniveau. Der erfolgreiche Abschluss dieses Kurses ist Voraussetzung für die deutsche Anerkennung. Genaue Termine auf Anfrage. Weitere Informationen, Kontakt und Anmeldung

     200px Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Logo.svg

     

    Der VFBB e. V. ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) für die Durchführung von Integrationskursen und Berufssprachkursen zugelassen.
     telc language tests web Der VFBB e. V. ist telc lizenziertes Prüfungszentrum

Projekte für Flüchtlinge

  • Fundierter Spracherwerb und kulturelle Kompetenz schaffen die Basis für eine gelingende Verständigung, berufliche Förderung ist Voraussetzung für nachhaltige Integration. Unsere Deutschkurse bis C1 und Projekte für Flüchtlinge orientieren sich an den konkreten Anforderungen.

Angebote für Unternehmen

  • Sie sind Unternehmer/in und suchen nach einem zuverlässigen Partner für die Weiterbildung oder Qualifizierung Ihrer Beschäftigten? Sie stellen Ausbildungsplätze zur Verfügung und suchen geeignete Bewerber/innen oder bereits qualifizierte Fachkräfte? 

Unsere Standorte

  • Der VFBB e. V. ist an fünf Standorten innerhalb der Metropolregion Rhein-Neckar vertreten. Viele unserer Angebote rund um Weiterbildung, Qualifizierung, Arbeitsvermittlung und Beschäftigung können Sie wohnortnah für Ihre berufliche Zukunft nutzen. Informieren Sie sich.

logo bundesagentur fuer arbeitlogo jobcenterlogo bundesministerium fuer arbeit und sozialeslogo ministerium fuer soziales arbeit gesundheit und demokratielogo europaeischer sozialfond fuer deutschlandlogo europaeische unionlogo stadt speyer