News

Zertifizierter Kurs: Personalwirtschaft & Buchhaltung ab Oktober 2014

21.07.2014

Für Bürofachkräfte oder Bürohilfskräfte mit Vorerfahrung.

Teilnahme mit Bildungsgutschein (FbW) der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters möglich.
Der nächste Kurs startet am 6. Oktober in Speyer, Anmeldungen bis spätestens 19. September 2014. Weitere Informationen und Anmeldung.

Zertifizierter Kurs: WIG-Schweißen (Wolfram-Inert-Gas-Schweißen) ab September 2014

21.07.2014

Für Personen mit Vorerfahrung in der Metallverarbeitung.

Die Teilnahme ist mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters möglich.
Dieser Kurs findet jeden Monat statt, Anmeldung bitte zwei Wochen vor Beginn. Weitere Informationen und Anmeldung.

Kommunikationsseminar am 16. Juli

30.06.2014

Kommunikation und Grundlagen der Gesprächsführung - das sind die Themen des nächsten Seminars aus der Reihe "Vitamin B: Wissen mit Biss".
Sie erhalten wertvolle Impulse, wie Sie gute Kommunikation gestalten und Missverständnisse vermeiden - auch in schwierigen Situationen.

Weitere InformationenKontakt und Anmeldung 

Bildungssponsoring mit Vorbildcharakter

30.06.2014

VFBB, Agentur für Arbeit Ludwigshafen, PFW Aerospace GmbH und GABIS GmbH stellen gemeinsames Pilotprojekt vor:

Pressekonferenz-25062014 web

Umschulung Industriemechaniker/in mit IHK-Abschluss in 28 Monaten 20 Erwachsene, davon 18 Männer und zwei Frauen, haben am 3. März 2014 die Umschulung begonnen und bereits die dreimonatige Probezeit überstanden. Alle kommen aus prekären Arbeitsverhältnissen und qualifizieren sich damit für den gefragten Beruf des Industriemechanikers, der in folgenden Branchen einsetzbar ist: Maschinenbau, Fahrzeugbau, Metallbau, Elektroindustrie, Textilindustrie. Ziel ist die bestandene Abschlussprüfung bei der IHK, die voraussichtlich im Frühjahr 2016 sein wird.

Wissen mit Biss: Seminar "Personenwahrnehmung"

10.06.2014

24. Juni 2014, 17:30 Uhr
Wie wir selbst andere sehen und von anderen gesehen werden beeinflusst unseren gesamten Alltag. Dabei erfahren wir nur selten, was wirklich über uns gedacht wird. Die Folge: Ein Irrtum nach dem anderen. Egal, ob Kollegen, Chef, Freunde oder Bekannte – die Effekte sind immer die gleichen. Gut, wenn man sie kennt!

Seite 1 von 6